Viren

Viren zerstören Systeme, und können sich wie biologische Viren reproduzieren, indem sie sich selbst kopieren. Sie sind auch in einem breiten Rahmen vertreten und können durch E-Mail Anhänge, Downloads oder ähnliches auf das jeweilige System gelangen.

Merkmale eine Infektion sind, dass meist die Internetverbindung verlangsamt erscheint oder gar nicht, Virenschutz-Programme und /oder Firewalls werden nicht mehr angezeigt, Computer können selbsttätig Vorgänge und Prozesse auslösen.

Bei Infektion wird entfernen aller temporärer Daten empfohlen mit anschließendem Virenscan.

Beispiel zum Thema Viren:

Der User eines infizierten Systems arbeitet in einem großen Unternehmen. Durch Weiterleiten von Dokumenten und Dateien an Firmen Mitarbeiter, kann sich der Virus schnell ausbreiten und befällt intern wichtige Dokumente.

Diese Daten werden überschrieben, gelöscht bzw. generell verändert. Ohne angelegte Backup Dateien, sind diese Daten unwiderrufbar verloren.