Phishing

Phishing ist in der Regel ein Betrugsversuch per E-Mail, bei der der Empfänger eine echt wirkende E-Mail erhält, von bekannten Unternehmen/Banken etc.

Diese E-Mails sollen zur Preisgabe persönlicher und finanzieller Daten verleiten, in dem Sie falsches Vertrauen beim User erzeugen. Beispiele für diese Unternehmen sind z.B. Paypal, Ebay, Banken oder ähnliches.

Grundprinzip: Köder wird ausgeworfen um „gutgläubige“ Menschen anzulocken (Phishing -> Wort Herkunft: fishing).

Beispiel zum Thema Phishing:

In einer E-Mail einer vermeidlichen Bank wird auf ein Sicherheits- Kontoproblem hingewiesen.

Die E-Mail-Adresse wurde ähnlich zu der bekannten Bank verfasst und die E-Mail wurde zusätzlich ausgeschmückt durch Logos der Firma plus gezielt genutzten Sprachgebrauch. Beigefügte Links und Daten werden verfälscht und leiten einen z.B. auf eine manipulierte Website weiter.

Anmerkung: Um dies zu umgehen, sollte man separat die originale Website des jeweiligen Anbieters überprüfen. Auch sollte man generell keine persönlichen Daten blind an Dritte weitergeben.