Hauptplatine

Die Hauptplatine, oder auch Motherboard genannt, ist die zentrale Platine eines Computers, auf der die einzelnen Bauteile montiert sind . Darunter der Prozessorsockel, die RAM-Steckplätze, Schnittstellen Bausteine (für Peripherie), einen integrierten Speicherchip (mit BIOS und/oder UEFI) und Steckplätze für Erweiterungskarten.

Im Anfangs Baumodell, war das Motherboard unterteilt zwischen einer Northbridge und einer Southbridge. Die Northbridge ist für den schnellen Datentransfer zuständig und befindet sich daher in der Nähe des Prozessors, des Arbeitsspeichers und der Grafikkarten. Auf der Southbridge sind Anschlüsse für Speichermedien und Peripheriegeräte. Sie ist für die Verwaltung und Steuerung dieser Anschlüsse zuständig.

Heutzutage sind North- und Southbridge, aus Performance und Geschwindigkeitsgründen, oft vereinfacht integriert. Sie sind in Chipsätzen zusammengefasst, oder auch in anderen Komponenten (wie z.B. im Prozessor) vorhanden.